Die Ringwelt-Reihe

Die folgende Auflistung bezieht sich auf die Taschenbücher. Berücksichtigt wurden auch nicht die diversen Sonderausgaben, die teilweise Geschichten aus den u.g. Bänden zusammenfassen.

Ringwelt (1998)
Ringworld (1970)

 

Ringwelt - Ingenieure (1998)
The Ringworld Engineers (1980)

 

Ringwelt - Thron (1998)
The Ringworld Throne (1996)

 

Brennans Legende (1999)
Protector (1973)

 

Crashlander (1999)
Crashlander (1994)

 

Flatlander (1999)
Flatlander (1995)

 

Die Welt der Ptavv (2000)
World of Ptavvs (1966)

Aus dem Meer wird eine Seestatue geborgen - zumindest glaubt man, daß es sich um eine Statue handelt. Doch bald stellt sich heraus, daß es sich bei dem Relikt um einen Außerirdischen - einen Thrint - handelt, der viele Jahre in einem Stasisfeld gefangen war und nach seiner Befreiung nur ein Ziel kennt: Die Menschheit zu versklaven. Der Kontakter Larry Greenberg nimmt in einem telepathischen Experiment Kontakt zu dem Wesen auf - doch etwas läuft schief ... und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Der kälteste Ort (2000)
Tales of Known Space (1975)

 

Ein Geschenk der Erde (2001)
A Gift From Earth (1968)

 

Hüter der Ringwelt (2006)
Ringworld's Children (2005)

Die Ringwelt: Ein Meilenstein der Ingenieurskunst, ein flaches Band, drei Millionen Mal so groß wie die Erdoberfläche und Heimat unzähliger Bewohner, von denen längst nicht alle Menschen sind. Der Forscher Louis Wu, Mitglied der ersten Expedition zur Ringwelt, wird in interplanetare Intrigen verwickelt, während ein Krieg und eine mächtige neue Waffe die Ringwelt zu zerstören drohen. Nun hängt die Zukunft der Welt von ihren Kindern ab: von Tunesmith, dem Ghoul-Protektor; Acolyte, dem Sohn eines Tiermeisters und von Wembleth, einem Ringweltler von zweifelhafter Herkunft. Gemeinsam müssen sie sich auf ein gefährliches Spiel einlassen, um die Ringwelt und deren Bevölkerung zu retten.

Die Flotte der Puppenspieler (2008)
Fleet of Worlds (2008)

Eine Kettenreaktion aus verglühenden Sonnen sendet eine Welle tödlicher Strahlung aus, die alles Leben in der Galaxis auslöschen wird. Die Spezies der Puppenspieler flieht vor dieser Bedrohung und nimmt ihre Welten mit, formiert als Weltenflotte. Kirsten Quinn-Kovacs, eine Menschenfrau, die bei den Puppenspielern lebt, soll den Weg erkunden. Gemeinsam mit ihrem Mentor Nessus sucht sie nach möglichen Gefahren, die der Weltenflotte auf ihrem Weg drohen. Dabei stößt sie auf längst vergessene Geheimnisse, die das Universum in seinen Grundfesten erschüttern ...

Weltenwandler (2008)
Juggler of Worlds (2008)

Sigmund Ausfaller ist Geheimagent der ARM, der Polizei der vereinten Nationen. Und er hat ein Problem: Er ist chronisch paranoid. Dumm nur, dass sein Job darin besteht, Verschwörungen unter den Außerirdischen Völkern aufzudecken. Doch was tut ein Paranoiker, wenn ihm niemand glaubt ... und er tatsächlich von lauter Verschwörungen umgeben ist?

Krieg der Puppenspieler (2011)
Destroyer of Worlds (2010)

Eine Reihe explodierender Sonnen droht die Galaxis zu vernichten. Als das Volk der Puppenspieler sich in Sicherheit bringen will, versperrt ihnen unversehens eine feindliche Spezies den Weg. Ein Krieg ist unvermeidlich, doch sind die Puppenspieler im Grunde ein Volk von Feiglingen. In ihrer Not suchen Sie sich Hilfe ═ ausgerechnet bei dem paranoiden Menschen Sigmund Ausfaller ...

Das erste Kindle-eBook aus der Serie!

Verrat der Welten (März 2012)
Betrayer of Worlds (2011)

Das Volk der Puppenspieler ist überaus ängstlich. Während ihrer Flucht vor der Supernova im Zentrum der Galaxis haben sie viele Gefahren nur knapp überlebt. Sie ahnen nicht, dass ihnen die größte Katastrophe erst noch bevorsteht ... die endgültige Auslöschung durch einen mächtigen Feind.

zurück | zu den Kzin-Kriegen